Plakat 

Ein bühnenwirksames Hin- und Her von Erwartungen und Sehnsüchten, Annäherung und Entfremdung.

monsterbuch

Auch in diesem Jahr gab es wieder die begehrte „Eulenpost“ aus Hogwarts. Die Freude war entsprechend groß! Auf ihrer spannenden Reise in die Zauberwelt machten die Schülerinnen und Schüler des Schulzentrums u.a. Halt in Mrs. Weasleys magischer Küche und in Prof. Slughorns Zaubertränke-Stunde, in der sich alle für die nächste Klassenarbeit ein Fläschchen Felix Felicis brauen durften.

Endlich konnten sie wieder im direkten Aufeinandertreffen mit den Schülerinnen und Schülern von ihren Erlebnissen berichten!  Am Freitag, den 24. Februar 2023, berichteten zahlreiche Ehemalige von ihren Erfahrungen, die sie in der Zeit nach dem Abitur im In- und Ausland gemacht haben.

  Ehemalige 1 zugeschnitten

woehlschild

Mit Herrn Wöhl hat das Eric-Kandel-Gymnasium einen neuen Schulleiter. Am 1.2. hat Herr Wöhl seine Arbeit aufgenommen. In der Schülerschaft und auch bei den Kollegen gibt es viele Fragen an ihn. Die 5c hat im Deutschunterricht gleich ein paar Fragen gesammelt. Herr Wöhl hat sie dann auch sofort  - trotz all der neuen Aufgaben - beantwortet. Hier erfahrt ihr etwas über den Berufswunsch Fußballprofi, seine Fächer, was Herr Wöhl am EKG verändern möchte, Reisen durch Norddeutschland und warum er sich überhaupt am EKG beworben hat.

Richard1

Am 11.Januar 2023 besuchten die beiden DSP Kurse der Q2 das Hamburger Schauspielhaus. Inszeniert wurde das dramatische Schauspiel „Richard III.“ von Shakespeare.

  thoms og2

Die dritte Ausgabe der News aus der OGS ist da.  Es gibt neue Kurse!

pdf #003 Neue Kurse!    Hier gibt es weitere Informationen zur Offenen Ganztagsschule am EKG

jtfo handball kmEKG1

Am Ende hatte das Kopernikus-Gymnasium aus Bargteheide das Nachsehen und die EKG-Mannschaft konnte sich mit 31:24 durchsetzen. Das Kreisfinale in heimischer Halle wurde von mehr als 200 feiernden SchülerInnen auf der Tribüne (s. Bilder) lautstark unterstützt. Jetzt geht es weiter zum Bezirksentscheid.
Glüchwunsch an: Jonna Meyer-Selbach, Paula Timm, Jette Mattischent, Greta Malligsen, Lina Reuber, Iva Link, Leni Ehrentraut, Paula Martinez-Wolter, Merle Lauenstein, Leni Csepregi, Frieda Flossdorf, Sarah Ross, Karla Lökenhoff und Hanna Schlüter. (De)

wunschpunsch

Alle 5. Klassen schauten gemeinsam "Der Wunschpunsch".   Bild: Theater Lübeck/Katrin Ribbe

von Elisa Richter (5c)           

Wir trafen uns um 9:30 Uhr am Regionalbahnhof in Ahrensburg. Unser Zug fuhr aber erst um 9:55 Uhr los. Die Fahrt dauerte  ungefähr 20 Minuten und wir konnten quatschen und Karten spielen. Als wir dann in Lübeck angekommen waren, sind wir als erstes in Richtung Theater gegangen. Wir konnten es uns aber natürlich nicht entgehen lassen, vor dem wunderschönen Lübecker Holstentor ein Foto und ein bisschen Pause zu machen.

DSC 1009breit

von Lieselotte Maria Dießner (5c)

Am Mittwoch, dem 14.12. um 19:00 Uhr fand nach langer Coronapause endlich wieder das Weihnachtskonzert in unserem EKG statt. Das Forum war bis auf den letzten Platz gefüllt, von jung bis alt waren Familien und Freunde gekommen. Eröffnet wurde das Konzert von Frau Hoffmann, die ersten vier Lieder spielte das Hornquartett unter der Leitung von Herrn Stein:

02

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Vorlesewettbewerbs mit der Jury, die die Superkräfte bewertete. Sophia (vorne rechts) konnte alle besonders überzeugen.

Das Motto des Vorlesewettbewerbs der sechsten Klassen lautet in diesem Jahr: „Meine Superkraft: Vorlesen“!

Und dass die vier Finalisten Jasper, Henni, Sophia und Isabell über diese Superkraft verfügen, das wurde Anfang Dezember in der Entscheidungsrunde zum Schulsieger offenbar!

matheolympiade2022

Eric, Ruben, Jerik und Leo fahren zum Finale nach Flensburg. Bild: Frau Lange

Großer Erfolg für die Mathematiker. 13 Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis Stormarn fahren zum Landesfinale - vier kommen vom Eric-Kandel-Gymnasium. 
Auch der Schulentscheid fand riesigen Zuspruch. Mehr als 70 knobelten sich durch die Aufgaben. Hier sind alle TeilnehmerInnen und Siegerinnen der Klassen 5 bis 9.

stadtradeln2022collageEric-Kandel-Gymnasium bekommt den Stadradeln-Pokal der Ahrensburger Schulen (gestiftet vom Orstverband der Grünen). Bei der Pokalübergabe war auch der Ahrensburger Bürgermeister Eckart Boege anwesend. Damit ist das EKG nach 2020 wieder die erfolgreichste Ahrensburger Schule im inoffiziellen Wettbewerb der Schulen 
Bei der Pokalübergabe nahmen alle Beteiligten ein neues Ziel für 2023 in den Blick: 40.000 Kilometer - das wäre die Strecke einmal um die Erde. Wenn dem EKG das gelingen würde, will der Bürgermeister sich für eine feste Fahrradstation (Pumpe etc.) am Schulzentrum einsetzen.

 

Bildschirmfoto_2022-10-12_um_19.20.40.png

Sie finden wieder statt: Die Kunstworkshops im Marstall mit dem Künstlerduo Benjamin Stumpf und Antje Feger!

 

herbtamEKGklein

Wir wünschen allen schöne Herbstferien! Der Unterricht beginnt wieder am 24.10.22.   (Foto: Bu)

Am Freitag wurden wieder viele, viele Runden auf dem Sportplatz gedreht. Der Heiner-Bock-UNESCO-Lauf* wird sicherlich wieder eine ordentliche Spendensumme für die vielen unterstützten Projekte bringen. Danke an alle, die gelaufen sind und gespendet haben!

 

mkoFF18 5152flach

In einem sehr eindrücklichen Vortrag konnten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge E bis Q2 aus erster Hand erfahren, welche Gräuel Menschen jüdischen Glaubens in der Zeit des Nationalsozialismus erleben mussten.

 Nach der unfreiwilligen "Coronapause" ging es auch für die Kunst wieder in die weite Welt hinaus: Schülergruppen aus den Jahrgängen 9-Q2 führte es gleich nach den Sommerferien nach Venedig und Kassel!

 

austauschmesseheader

Auf in die Welt – Messe für Schüleraustausch, High School, Internate, Privatschulen, Gap Year, Sprachreisen, Au Pair, Demi Pair, Freiwilligendienste, Praktika, Work & Travel am 17. Spetember von 10-16 Uhr im EKG.

 

image003

Vom 19.06. bis 24.06. 2022 fuhr die Klasse 9a in Begleitung von Frau Preukschat und Herrn Oldenburg auf Klassenfahrt nach Berlin. Aufgrund der entfallenen Skifahrt im vergangenen Schuljahr betrug unsere Reise ganze sechs Tage - ausreichend Zeit, um jede Menge Sehenswürdigkeiten, Museen und Denkmäler zu besuchen sowie Freiheiten inmitten der vielfältigen Hauptstadt zu genießen.

Da wir unseren weiteren Schulweg nach den Sommerferien nicht mehr in dieser Konstellation antreten werden, betrachteten wir dies als gemeinsame Abschiedsfahrt. Wir wollten die Gelegenheit nutzen, möglichst viel von Berlin zu sehen und letzte denkwürdige Momente mit der Klasse zu erleben.Unser Programm beinhaltete fast schon zu viele nennenswerte Orte und Veranstaltungen… Daher folgen nun einige persönliche Highlights unserer Berlinfahrt:

CDE91D65 3C55 4E32 8A0E D9C8965B68E6

Beim 18. Ahrensburger Schloss-Cross Lauf hat sich die Mannschaft des EKGs in der Kategorie der Orientierungsstufen des Kreises Stormarn den Wandelpokal gesichert. Vier Mädchen und vier Jungen aus gleichen Teilen der 5. und 6. Klassen konnten sich auf den letzten Metern gegen die Stormarnschule durchsetzen und den Lauf mit acht Mannschaften für sich gewinnen. Eine fantastische Leistung, herzlichen Glückwunsch!

Resizer 16563956576341

Vernazza gehört mit vier weiteren Küstendörfern zur Cinqueterre und zum UNESCO-Kulturerbe 


Vom 23.6. bis 1.7.2022 ist die Q1e auf Interrailtour durch Europa. Es soll nach Paris, Nizza, Monaco, in die Cinqueterre, Mailand und Wien gehen. Unterwegs möchte das Wipo-Profil natürlich etwas über die Kultur der Länder, das umweltbewusste Reisen mit der Bahn und Besonderheiten und Probleme der Regionen erfahren.

Als Unesco-Schule stehen die Welterbestätten der UNESCO dabei natürlich im Fokus. Im Vorwege haben die Schülerinnen und Schüler Podcasts zu den Zielen hergestellt.

Bildschirmfoto 2022 06 22 um 23.25.46

DSC 0183aDSC 0231a

 von Darius Leo-Fidgett (Elternteil am EKG)

Nach dem innovativen Wandelkonzert vor Weihnachten konnte die Musikfachschaft endlich wieder zu einem großen Konzert im traditionellen Format einladen. Nach einer kurzen Einführung von Frau Hoffmann fing der Abend mit Gesang an. Unter der Leitung von Frau Meier hat der große Chor uns gleich gezeigt, was uns in den letzen beiden Jahren so oft gefehlt hat - der Genuss eines Live-Auftritts. Nach ein paar bekannten Favoriten haben die Jungendlichen, die sich gegen die Akustik des Forums souverän durchzusetzen vermochten, ihren großen Applaus mit  dem Lied „Applaus, Applaus“ wirklich verdient.

  thoms og2

Die zweite Ausgabe des OGS-Newsletters ist da. Hier geht es zum Newsletter der OGS

kletterscheine
Das Schuljahr geht langsam zu Ende und damit auch die verschiedene Kletter-Ausbildungskurse am EKG. Trotz der erschwerten Bedingungen konnten auch in diesem Schuljahr viele Schülerinnen und Schüler eine Qualifikation erwerben. Maßgeblich dazu beigetragen haben auch die Trainer des Walddörfer Sportverein. Dafür sagen wir nochmal vielen Dank!

 
Wir gratulieren euch gemeinsam zu 32 DAV-Kletterscheinen Toprope und 21 DAV-Kletterscheinen Vorstieg! 👏👏👏

Triathlon1

Bei herrlichem Sonnenschein, tropischen Temperaturen und unter Anleitung eines Coaches hat sich die 5b fit für Deutschlands größen Schülertriathlon gemacht.

Am 17.6. werden starke Läufer, Radfahrer und Schwimmer ihr Glück im Hamburger Stadtpark versuchen. Unter den Anfeuerungsrufen von Lehrern und Mitschülern wurden beim Training tolle Ergebnisse erzielt, nur das Schwimmbecken hat gefehlt. Aber glücklicherweise haben wir einen Ersatz gefunden, der (fast) allen im Nachgang ordentlich Muskelkater verschafft hat.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.