informatik

 

→Digitale Medien in den Fächern →EKG-Python →Fachanforderungen Informatik →Fachcurriculum

 

Informationen zum Fach Informatik am EKG:

 

Klassenstufen 5 und 6

Seit dem Schuljahr 2017/18 gibt es Informatikunterricht für die 5. und 6. Klassen. Die Inhalte sind zur Zeit das Kennenlernen der wichtigsten Begriffe in der Informatik anhand der Programmiersprachen Scratch und Python und als Grundlage auch für die anderen Fächer das Einführen und regelmäßige Arbeiten in unserem Lernmanagementsystem (IServ) und in Office (LibreOffice). Zusätzlich werden sowohl richtige Roboter (LEGO) als auch virtuelle Roboter (OpenRoberta) programmiert.

 

WPK-Informatik (Wahlpflichtkurs)

Das Fach Informatik wird seit einigen Jahren als Wahlpflichtkurs für die Klassen 7-9 angeboten. Im WPK werden die Grundlagen für das Erstellen und Verstehen von Internet-Seiten (HTML, CSS, JS, PHP, SQL) erarbeitet.

 

Oberstufe

Für die Jahrgänge der Oberstufe wird jeweils ein Informatikkurs angeboten. Nachdem die Fachanforderungen im August 2021 herausgegeben wurden, wird zur Zeit an der Umsetzung in ein Fachcurriculum für das EKG gearbeitet.

 

 

 

 

Robotik-AG

Die Robotik-AG wird für Anfänger jeweils für die 5. und für die 6. Klassenstufe und für Fortgeschrittene angeboten.

 

Cleverdinos

Unter dem Namen "Cleverdinos" nehmen einige der Schülerinnen und Schüler der Robotik-AG mit großem Erfolg regelmäßig an Wettbewerben teil.

 

 

Aktuelle Videos: Übung zur Teilnahme an der First-Lego-League 2022

 

Videos von früheren Wettbewerben

 

 

Alte Fotos:

Robothlon2017 FLL2016 choreographie2016 robothlon2015 wro2016 fll2015 choreographie2015 staffellauf2015 labyrinth2015 informatik informatik informatik informatik informatik informatik

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.