Klasse 5c BS

Jeweils drei Tage sind unsere vier 5. Klassen zum intensiven Kennenlernen unterwegs gewesen. Während drei Klassen gemütlich mit der Bahn gefahren sind, gebührt der 5c in Begleitung von Frau Hoffmann und Herrn Degenhard besonderes Lob, so haben sie die 40 Kilometer nach Bad Segeberg mit dem Fahrrad zurückgelegt! Bravo, das ist eine großartige Leistung und war eine vorbildliche Einstimmung auf das „Stadtradeln“, an dem das Eric-Kandel Gymnasium auch als Mannschaft teilgenommen hat und sich den begehrten Pokal ergattern konnte!
Neben Stadtrallye, Lagerfeuer, Spieleabend, Nachtwanderung, Freizeit, Schatzsuche und Kneipp-Bädern im Segeberger See haben alle bei der Backstage-Führung der Karl May Festspiele einen Blick hinter die Kulissen werfen können. Das ganze Freilichttheater nur für das EKG! 
 

IMG 3632h

27 SchülerInnen des Geschichts- und Wirtschafts-/Politik-Profils haben in der Woche vom 21.09-25.09 Klangarbeiten mit historischen Bezügen zur Stadt Ahrensburg entwickelt.

 stadtradeln

  Innerhalb Ahrensburgs ist das EKG derzeit noch auf dem ersten Platz, dicht gefolgt von den Mitarbeitern der Basler AG und dem Skate-Team Ahrensburg. Helft uns den ersten Platz zu halten. In den vergangenen Tag wurde der Vorsprung immer geringer.  Ihr könnt euch noch immer anmelden und auch Fahrten aus dem Zeitraum nachtragen. Wer sich schon angemeldet hat, sollte seine Kilometer auch eintragen.  Hier geht es zum Ergebnis und der Anmeldung.  Vielleicht schaffen wir die 10000 Kilometer!

austauschmesseheader

 

Auf in die Welt – Messe für Schüleraustausch, High School, Internate, Privatschulen, Gap Year, Sprachreisen, Au Pair, Demi Pair, Freiwilligendienste, Praktika, Work & Travel, Internationale Colleges und Universitäten am 19. September im Eric-Kandel-Gymnasium.

Das Bildungsministerium hat neue Vorgaben für den Schulbesuch bei Auftreten leichter Erkältungssymptome erlassen: die Kinder dürfen ohne Karenzzeit weiter in die Schule gehen. Die jetzt gültige Entscheidungshilfe können Sie hier einsehen.

Weiterhin gilt:

  • Gesunde Geschwister von Kindern, die reine Schnupfensymptome haben, können ihre Einrichtung weiterhin besuchen.
  • Sobald ein Kind weitere Symptome entwickelt, die auf eine COVID-19-Infektion hinweisen, sollten auch Geschwisterkinder zur Abklärung zuhause bleiben.
  • Gleiches sollte natürlich auch bei konkretem Verdacht auf COVID-19 und einer entsprechenden Testung bei einem Kind erfolgen. Wenn Geschwisterkinder einer Quarantäne durch das Gesundheitsamt unterliegen, auch wenn sie selbst keine Symptome zeigen, dürfen sie die Einrichtung selbstverständlich nicht besuchen.

Am Montag, 31.08.2020 findet am EKG ein Schulentwicklungstag (Schet) statt.
Die Schüler haben an diesem Tag keinen Unterricht.

Wie aus den Nachrichten bekannt ist, besteht ab Montag, 24.08. an allen Schulen in Schleswig-Holstein eine Maskenpflicht. Diese Pflicht wird für die Schüler/innen aufgehoben für die Zeit, in der sich die Klassen in ihrem Unterrichtsraum oder in dem ihnen zugewiesenen Pausenbereich befinden. Dabei ist sicherzustellen, dass stets ein Abstand von wenigstens 1,5m zu allen Lehrer/inne/n und zu allen Schüler/inne/n aus anderen Kohorten eingehalten wird.

Dies bedeutet, dass auf allen Wegen -und dazu gehört ausdrücklich auch der Schulweg- eine Maske zu tragen ist. Und natürlich ist jetzt noch mehr als in den letzten Wochen auf eine ausreichende Durchlüftung der Räume zu achten, auch wenn es mal kälter ist oder regnet.

 

stadtradelnBeim Stadtradeln-Wettbewerb wollen wir im EKG-Team gemeinsam möglichst viele Fahrradkilometer sammeln und so etwas für den Klimaschutz und unsere Gesundheit tun. SchülerInnen, Lehrer und auch Eltern können dem Team beitreten. 

Einschulung Halle kl

Am 11.8.2020 war es endlich so weit und wir konnten unsere neuen Fünftklässler begrüßen. Dieses Jahr verlief alles etwas anders als sonst, alles wiederholte sich vier Mal: Die Musiker um Herrn Stein spielten bei herrlichem Sonnenschein vier Begrüßungsstücke am Brunnen, einige wären bei den zunehmenden Temperaturen gerne in den Brunnen gestiegen! Vielen Dank an alle Bläser, ihr habt die Kinder und Eltern würdig empfangen!

Danach ging es - immer den Luftballons nach - im Slalom durch Projektionsflächen in unsere große Dreifeldhalle,

Wie bereits angekündigt, werden wir zum neuen Schuljahr einiges ändern müssen, um die Gesundheit aller an unserer Schule zu sichern.

Insbesondere werden wir neue Anfangszeiten haben. Außerdem werden die Schüler/innen nicht mehr direkt zum Klassenraum gehen dürfen, sondern in einem zugewiesenen Bereich auf dem Schulgelände warten, um dann von den Lehrkräften zum Unterricht geführt zu werden. Die Cafeteria wird wieder geöffnet, es wird aber nur an zwei Tagen Mittagessen geben, dienstags und mittwochs.

Wir stellen die wesentlichen Regelungen hier zum Download als pdf zur Verfügung. Die Aufenthaltsbereiche können dieser Skizze entnommen werden.

Unsere Bitte an alle Schüler/innen: bitte lest genau diese Regeln und den Veretretungsplan. Am Montag begebt ihr euch dann bitte zum Schulbeginn um 9.45 Uhr für die Oberstufe und 10.05 Uhr für die Klassen 6 bis 9 in die angegebenen Bereiche. Dort werden eure Klassenlehrer/innen euch abholen.

Wir freuen uns darauf, wieder mit allen gemeinsam hier in der Schule lernen zu können. Bitte helft uns, diese Möglichkeit nicht in Gefahr zu bringen!

Corona LisaCoronamaske LCorona Jakob

Liebe Eltern,

liebe Schüler,

bitte beachten Sie die Informationen zum Schuljahresbeginn:

Wir freuen uns auf ein gesundes Schuljahr 2020/21. Um dies zu gewährleisten, bitten wir um Berücksichtigung der Empfehlung des Bildungsministeriums bezüglich der Mund-Nase-Bedeckung.

Weitere Informationen zum genauen Ablauf des Unterrichts (Stundenplan, Pausengestaltung, Aufenthalt im Gebäude etc.) finden Sie in dem Artikel "Das neue Schuljahr beginnt etwas anders...".

Die Versorgung mit Mittagessen wird vorerst nur dienstags und mittwochs möglich sein.

 

Amrum

Liebe Sechstklässler,

eigentlich wollten wir direkt nach den Ferien und im Oktober mit jeweils zwei Klassen nach Amrum starten. Diese Reise ist nun coronabedingt auf den 1.-5.3.2021 verschoben. Dafür fahren wir dann aber auch mit allen vier Klassen gemeinsam! Packt die Badehose ein!

Liebe Eltern und SchülerInnen des EKG,

ein „besonderes“ Schulhalbjahr liegt nun hinter uns und wir starten in die Sommerferien. Seitens der Schule werden wir die Zeit nutzen, das kommende Schuljahr unter Berücksichtigung aller Vorlagen, die wir vom Ministerium erhalten, zu planen und zu organisieren.

Ziel ist, dass wir im neuen Schuljahr weitgehend im Normalbetrieb starten werden. Um den Vorgaben und Sicherheitsmaßnahmen gerecht zu werden, wird dafür voraussichtlich eine neue Zeit- und Pausenstruktur eingeführt werden. Neu wird auch sein, dass die SchülerInnen in den Pausen das Schulgebäude verlassen müssen. Bitte achten Sie daher darauf, dass Ihre Kinder wetterfeste Kleidung dabei haben. Die Schüler werden in feste Klassen-/Gruppen eingeteilt, in denen der Unterricht stattfindet. WPK- und AG-Angebote gibt es im 1. Halbjahr nicht oder nur eingeschränkt.

  • Unsere OGS unter der Leitung von Frau Thoms wird mit einem Förderangebot starten. Hier werden feste Gruppeneinteilungen und eine verbindliche Anmeldung erforderlich.
  • Auch wird unsere Cafeteria ihren Betrieb wiederaufnehmen. Ein Angebot zum Mittagessen wird es an den Tagen Dienstag, Mittwoch und Donnerstag geben, die Anmeldung zum Essen ist 24 h vorher erforderlich.
  • Am Dienstag, den 11. August findet die Einschulung der neuen Fünftklässler statt – in diesem Jahr nicht in einer großen Feier, sondern jeweils im Klassenverband.
  • Der Zeitraum für die Praktika der 9. Klassen und des Q1-Jahrgangs im Schuljahr 2020/2021 ist verschoben auf 18.-29. Januar 2021.
  • Als Unterstützung zum Homeschooling, dem großen Thema der letzten Monate, ist es nun auch möglich, am EKG Leihgeräte zu erhalten, wenn die Ausstattung zu Hause nicht vorhanden oder nicht ausreichend ist. Sollten Sie hier Bedarf haben, wenden Sie sich bitte per mail an die Schulleitung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Alle notwendigen aktuellen Informationen zum Start des Schuljahres werden wir auf unserer Homepage www.ekg-ahrensburg.de kommunizieren. Bitte schauen Sie zum Ende der Ferien regelmäßig auf unsere Homepage und in die IServ-Emailkonten.

Wir wünschen Ihnen als Familien eine erholsame und sonnige Ferienzeit und freuen uns darauf, am 10. August alle SchülerInnen hoffentlich wirklich wieder hier vor Ort begrüßen zu dürfen. Bezüglich der genauen Start-Uhrzeiten informieren Sie sich bitte zum Ende der letzten Ferienwoche auf dem Vertretungsplan auf unserer Homepage.

Mit freundlichen Grüßen,

Gerd Burmeister, Schulleiter

happyending

Da das Musizieren im Klassenverband aus den bekannten Gründen in den letzten Monaten quasi nicht möglich war, bekamen die 9. Klassen zum Schuljahresende hin die Aufgabe ein eigenes Musikvideo zu "Happy Ending" von Mika zu drehen. Hier ist eine Umsetzung davon:

In der nächsten Woche werden am Eric-Kandel-Gymnasium die Zeugnisse im ganzen Klassenverband ausgegeben. Dazu wird das bestehende Abstandsgebot für die jeweiligen Klassen aufgehoben. Um dennoch eine größtmögliche Sicherheit gegen Infektionen zu ermöglichen, wird von den Eltern aller Schüler/innen eine Gesundheitserklärung eingefordert, Diese finden Sie hier.

Bitte geben Sie das ausgefüllte und unterschriebene Formular am Montag bzw. Dienstag Ihrem Kind mit in die Schule. In den Anweisungen des Ministeriums heißt es eindeutig: "Liegt eine solche Versicherung der Eltern am ersten Tag tageweisen regelhaften Unterrichts nicht vor, muss das Kind vom Unterricht ausgeschlossen werden."

Umfrage für Eltern der zuküftigen Fünft-, Sechst- und Siebtklässler zur Nutzung der Offenen Ganztagsschule am Eric-Kandel-Gymnasium.

Den Vorgaben des Bildungsministeriums entsprechend werden wir bis einschließlich Dienstag, 23.06. nach dem gleichen Verfahren wie in den letzten Wochen die Klassen in Gruppen aufgeteilt unterrichten. Ab Mittwoch, 24.06. beginnen wir dann mit der Zeugnisausgabe. Dazu werden die Klassen in einer Gruppe in die Schule kommen und hier 90 Minuten im Klassenverband verbringen. Für diese Zeit sind die Abstandsregeln für die Schüler/innen jeweils im Klassenverband aufgehoben, alle anderen Hygieneregeln gelten weiter.

Den Unterrichtsplan für die Tage bis zum 26.6. finden Sie hier.

Modul Unten Mitte (user2)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.