1 triathlon

Am 8. Juli gingen 41 Schülerinnen und Schüler des EKG aus den Klassen fünf bis zwölf beim Kids World Triathlon, dem größten Schüler-Triathlon Deutschlands, im Hamburger Stadtpark an der Start. Auch in diesem Jahr und damit zum sechsten Mal seit 2011, konnten viele der teilnehmenden Schüler erstmals persönliche Erfahrungen in der Sportart Triathlon sammeln.

1 JugendForscht1

Am Freitag, den 19.02.16, hieß es für die Schüler der Naturwissenschafts-AG des Eric-Kandel Gymnasiums früh aufstehen, um zu dem Regional-Wettbewerb „Jugend forscht“ in Geesthacht zu fahren. Dort präsentierten sie ihre Forschungsprojekte, die sie ca. ein ¾ Jahr unter der Betreuung der Lehrer Frau Leidel und Herr Dr. Rehbein in der „NaWi-AG“ vorbereiteten. Aus unserer Schule nahmen neun Schüler, aufgeteilt in 4 Gruppen, teil.

 

Durch meine Teilnahme und das Erreichen eines 3. Platzes beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen war es mir möglich, am diesjährigen ISLI-Seminar in Oberwesel teilzunehmen. Die Teilnahme daran hatte ich beim Sprachenturnier des Wettbewerbs gewonnen. Dass es bei diesem Seminar um Leadership gehen würde, konnte man ja einfach vom Namen ableiten. Was während dieser einen Woche Anfang März in Oberwesel jedoch genau auf mich zukommen würde, das konnte ich noch nicht sagen. Ganz grob wusste ich nur, dass das gesamte Seminar auf englisch ablaufen würde. Ich machte mich also auf den Weg zu ISLI und war gespannt, wie die Woche abläuft...

Ehemalige Abiturienten kamen am Freitag, 26.2.in ihre alte Schule, um über ihre Erfahrungen an der Universität zu berichten. An diesem Freitag wurden die Unis in Hamburg, Lübeck, Kiel, Göttingen, Münster, Clausthal und Lüneburg vorgestellt.

Am letzten Donnerstag kamen die Klassensieger aus der Mittel- und Oberstufe zusammen, um den Schulsieger im Geographiewettbewerb zu ermitteln. Sieger wurde Filip Schwen aus der E2d. Herzlichen Glückwunsch! Er lag in der Punktzahl deutlich vor Daniel Goetz aus der Klasse 9b, der den 2. Platz schaffte, und Lucie Katzmarek aus der Klasse 7a, die den 3. Platz belegte. Filip nimmt nun für unser Gymnasium am Landesentscheid teil.
Insgesamt machten im EKG 15 Klassen beim Wettbewerb mit. Alle Klassensieger erhalten auf der nächsten Assembly mit einer Urkunde für ihre Teilnahme geehrt.

Anlässlich der Kandel-Projekttage zu Beginn des Schuljahres hatte die Schulgemeinschaft die Möglichkeit, im Sinne des Filmes über Eric Kandel „gute“ Fragen zu formulieren, die sich entweder aus dem Unterrichtsgeschehen oder auch zu Hause, in der Freizeit, durch die Medien oder das aktuelle Zeitgeschehen ergaben. Während des Festaktes waren diese Fragen im Eingangsbereich der Schule auf Stelltafeln ausgestellt. Nun stehen sie jedem Interessierten zur Verfügung.

Am 15.12.2015 stellte das EKG mit gleich fünf Teams die größte Gruppe aller Schulen beim 2. Norddeutschen Klettermarathon in der Lübecker Urban Apes Halle. 
 
Die 15 SchülerInnen kletterten dabei nicht nur bis unter die hohe Hallendecke, sondern auch noch für einen guten Zweck.

Am 03.12.2015 fuhren zwölf Schülerinnen und Schüler der Klassen Q1b und Q1e mit Frau Buttler und Herrn Hagemann in die Hamburger Messehallen, um dem Verein "Hanseatic Help e.V." beim Sortieren von Kleiderspenden für die in Hamburg ankommenden Flüchtlinge zu helfen.

Die Idee dazu entstand bereits im September im Rahmen des Geographieunterrichts. Nach intensiver Planung und dem Vorsortieren von Kleidungsstücken machte sich die Gruppe auf den Weg nach Hamburg. Im Gepack hatte die Gruppe zehn vorsortierte Säcke und Kisten mit Spenden.

Zum 6. Mal in Folge erreichte die Robotik-AG "Cleverdinos" des Eric-Kandel-Gymnasiums den 2. Platz beim Regionalentscheid des Robotikwettbewerbs First Lego League. Sie haben sich damit auch in diesem Jahr wieder für das "FLL Semi Final Northeast" qualifiziert, das am 23. Januar 2016 von der "Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde" organisiert wird.

Die Big Band des Eric-Kandel-Gymnasiums hat in diesem Jahr beim Landeswettbewerb Jugend jazzt, durchgeführt vom Landesmusikrat Schleswig Holstein, den 2. Platz belegt.

 

 

LogoKlettern2021

Aktuelles
 
AG-ANGEBOT FÜR KLASSE 5! ... und noch viel mehr!

In diesem Schuljahr werden drei Arbeitsgemeinschaften im Klettern angeboten, nämlich die AG VORSTIEG, die AG BOULDERN und die AG TOPROPE.
Der Bewerbungszeitraum für die AG VORSTIEG ist nun abgelaufen. Alle Interessierten werden die Möglichkeit erhalten, an einem der drei Kurse teilzunehmen! Ihr erhaltet zeitnah eine Rückmeldung welchem Kurs ihr zugelost wurdet! Die jeweiligen Veranstaltungstermine sind unter KOOPERATIONEN zu finden.
 

Die AG BOULDERN findet in Kooperation mit dem Urban Apes-Boulderquartier im Zeitraum vom 23. September 2021 bis 31. Januar 2022 an zwölf Donnerstagen von 16.30 bis 18 Uhr in HH-Wandsbek statt. Dieses Kursangebot richtet sich primär an EKGler der sechsten Klassen und kostet schülerfreundliche 90 Euro. Danke Urban Apes!
DA NOCH EINIGE TEILNAHMEPLÄTZE FREI SIND KÖNNEN SICH NUN ALLE KLASSSENSTUFEN UM EINE TEILNAHME BEWERBEN!!! Schickt hierfür eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

EKG-Boulderer werden bei der Anreise durch eine EKG-Lehrkraft begleitet. Die Gruppe trifft sich an der U-Bahnstation Ahrensburg West, fährt dann per U-Bahn zur Station Wandsbek Markt und absolviert anschließend noch einen kurzen Fußmarsch zum Ziel. Vor Ort wird die Gruppe dann von einem Urban Apes-Trainer angeleitet, den die EKG-Lehrkraft unterstützt. Die Veranstaltung endet stets im Boulderquartier (Wandsbeker Zollstraße 87-89, 22041 Hamburg). Alle Kursteilnehmer unter 14 Jahren sollten sich dort abholen lassen! Natürlich können sich Eltern dabei gegenseitig entlasten und abwechselnd gleich mehrere Kinder abholen!
Neben den Kursstunden erhalten alle Teilnehmer zusätzlich die Möglichkeit im gesamten Kurszeitraum so oft sie möchten bei Urban Apes zu bouldern. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren benötigen dazu eine Aufsichtsperson!
 
Hier die geplanten zwölf Bouldertermine:
September: 23./30.09.21,
Oktober: 21./28.10.21,
November: 4./18./25.11.21,
Dezember: 2./9.12.21 und
Januar: 13./20./27.01.22
 

Die AG TOPROPE richtet sich an SchülerInnen der 5. Klassen und wird im Zeitraum zwischen den Herbst- und Osterferien immer mittwochs von 14.45 bis 16.15 Uhr an unserer Kletterwand unterrichtet. Alle AG-Teilnehmer haben die Möglichkeit Kletter- und Boulderspiele kennenzulernen und sich Grundtechniken des Kletterns und Sicherns anzueignen. Abschließend können alle an der Kletterscheinprüfung des Deutschen Alpenvereins teilnehmen.
 
Bewerbt euch für die Teilnahme an der AG TOPROPE in dem ihr eine ausgefüllte EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG KLETTERN in die Anmeldekiste im Sekretariat einwerft! Der Bewerbungszeitraum beginnt am 31.08. und endet am 17.09.21. Ihr erhaltet nach Ablauf des Anmeldezeitraums per Email eine Rückmeldung, ob ihr in den Kurs aufgenommen wurdet.
(Ihr findet die EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG zum Download im Kletterbereich unserer Website unter FORMULARE!)


HIER WEITERE NEUIGKEITEN ZUM THEMA KLETTERN:

1. Während der letzten Monate wurde die rechte Hälfte unserer Hauptwand komplett geleert und anschließend mit neuen Kletterrouten versehen.
(Ein besonderer Dank gilt hierbei den Kollegen Herrn Christmann und Herrn Wernicke vom IQSH-Lehrteam Klettern und Herrn Rosenzweig für ihre tatkräftige Unterstützung!)
2. Alle Kletterer können sich zukünftig auf eine ganze Reihe von neuen Trainingsgeräten freuen, z.B. den "Kletter-Burger von Antworks, die "Rolly Bar" von Lapis, die mobile Klimmzugstange von Kraxlboard und mehr.
3. Bereits im letzten Jahr wurde die Kletteranlage um eine Speed-Kletterroute samt Sicherungsautomat erweitert. Bisher konnten nur sehr wenige SchülerInnen sich an dieser Route probieren. Schaut doch mal, ob ihr auf dem Foto unten den Hinweis auf der aktuellen Speed-Kletter-Weltrekord findet!?
4. Im August fand eine Fortbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte zum Thema Routenbau an unserer Kletteranlage statt. Im November werden wir eine zweite Fortbildung zum Thema Vorstiegsklettern bei uns begrüßen. Eine Anmeldung hierfür ist aktuell über Formix möglich.
5. In den Sommerferien wurde Vorarbeiten ausgeführt und in wenigen Wochen wird dann eine Boulderwand im Pausenbereich der 8. Klassen montiert! Freut euch schon jetzt darauf!
 B0DFDE60 B9B6 414B 9A05 7B73F4D58F83
 
 
 

Klettern am EKG
In einem "normalen" Schuljahr wird Klettern am EKG als Arbeitsgemeinschaften in Klasse 5 im Zeitraum zwischen den Herbstferien und Osterferien, ganzjährig als Wahlpflichtkurs für die Klassen 7 bis 9 sowie als halbjährige Oberstufensportkurse für Q1 und Q2 angeboten.
Die Teilnehmer aller Kletterkurse erhalten die Möglichkeit den Kletterschein des Deutschen Alpenvereins zu erwerben.
Die Arbeitsgemeinschaften für SchülerInnen der Orientierungsstufe beinhalten viele Boulder- und Kletterspiele und zielen auf die Vermittlung von Grundtechniken des Kletterns und Sicherns ab. Im Wahlpflichtkurs wird vermehrt Wert auf die Vermittlung von Klettertechniken gelegt und nach Möglichkeit auch mal eine kommerzielle Kletterhalle besucht. Die WPK-TeilnehmerInnen sind die Gastgeber des alljährlichen Kandel Cup-Kletterwettbewerbs bzw. unterstützen die Veranstaltung in ihrer Vorbereitung und Durchführung. Zusätzlich erhalten einige Teilnehmer dieser Kurse die Möglichkeit an den Kletterwettbewerben der Schul-Kletterserie Schleswig-Holstein teilzunehmen.
In diesem Schuljahr wurden erstmalig zwei EKG-Kletterkurse in das Enrichment-Programm des Landes Schleswig-Holstein aufgenommen. Weitere Infos zum Thema Begabtenförderung sind hier zu finden.
 

 
Schüler-Kletterzeit wird AG Vorstieg
In der Vergangenheit stand die Trainingszeit am Freitag von 20 bis 22 Uhr allen fortgeschrittenen Kletterern des EKGs offen. Zukünftig übernimmt nun der Walddörfer Sportverein als unserer Kooperationspartner diese Zeit und macht dem EKG ein neues, kostenloses AG-Angebot, VORSTIEGSKLETTERN!
Dieses Angebot richtet sich an fortgeschrittene Kletterer, die bereits über den DAV-Kletterschein Toprope verfügen. Wer Interesse hieran hat, der bewirbt sich für die Teilnahme!

Kandel Cup
6FC4250C 82FC 4F61 8562 6E9743E21E0B 

Am 11. November hätte er stattfinden sollen, der Kandel Cup-Kletterwettbewerb 2020.

Der Wettbewerb wird alljährlich zu Ehren des Namenspatrons der Schule veranstaltet. Der Nobelpreisträger beging Anfang Novemer seinen 91. Geburtstag. Wir sagen HAPPY BIRTHDAY!

 

DER

WETTBEWERB

MUSSTE

LEIDER

ENTFALLEN!

😒😱


 
Die Kletteranlage
Wir klettern im Schulzentrum Am Heimgarten in Halle 404. Seit Ende der Herbstferien 2019 umfasst unsere Anlage ein Kletterwand mit den Maßen 8 Metern Höhe und 15 Metern Breite. 15 Seile führen dabei über aktuell 42 Routen zum Gipfel. Die Schwierigkeitsgrade variieren zwischen anfängerfreundlich bis sehr fortgeschritten (UIAA 4 bis 8). 
 
A4A8B737 E2D4 46BF 9D1A 25E3E67992CC A57BC48E 5316 4EFB B2EB E65FD28A5804 B770414C 815B 43D6 9B3B F64F80AC7F12
 
C08D2E8A E3A2 4E18 91FA D2CF426C5700

Das dreifache Kraxlboard ist ein Pegboard oder zu deutsch Steckbrett, was auch über Halbkugeln und kindgerechten Leisten verfügt

Bouldern am App-gesteuerten Moonboard ist seit Oktober 2019 möglich. Mehr als 50.000 Boulderprobleme warten darauf, geklettert zu werden. Wer nicht weiß, was ein Moonboard ist, der kann es hier erfahren:

Seit April 2020 verfügen wir über eine zusätzliche Speed-Kletterroute mit Sicherungsautomaten. Wir haben uns dabei für die DAV-Jugend-Speedroute entschieden.
5D76FDE6 9B77 4F48 A1E0 202B2C023B2A  8DB2F451 2A8B 4FC2 BC33 3FE846614609
 


 
Kooperationen
wsvlogo
Seit Januar 2021 haben wir eine Kooperation mit dem Walddörfer SV geschlossen!!!
 
Im Schuljahr 2021/22 wird der WSV die "AG Vorstieg" für fortgeschrittene EKG-Kletterer anbieten, die bereits über den DAV-Kletterschein Toprope verfügen. In drei Kursen könnte ihr dann auch kostenlos den DAV-Kletterschein Vorstieg erwerben. Alle Kurse bedürfen einer Anmeldung!

Kurs 1 (10.09.-3.12.21):
10./17./24.09.21
1./22./29.10.21
5./12./19./26.11.21 &
3.12.21
 
Kurs 2 (10.12.-25.03.22):
10./17.12.21
14./21./28.01.22
4./11./18./25.02.22
4./11.03.22

Kurs 3 (18.03.-17.06.22)
18./25.03.22
1./22./29.04.22
6./13./20.05.22
3./10./17.06.22
 

  


 
Schul-Kletterserie Schleswig-Holstein
 
Alle Informationen zur landesweiten Schul-Kletterserie gibt es in diesem   Flyer: 
 
 
 
...und auf der Internetseite:
shkletterserie

Formulare
  
 
 

Broschüre Indoor-Klettern
 

Videos zum Thema Sicherheit
Beim Alpenverein gibt es auch einige Videos für Einsteiger: https://www.alpenverein.de/Bergsport/Sicherheit/Videos-Sicher-Klettern/ 
 
Der Achterknoten
 

Partnercheck

Richtig Sichern mit dem Click Up

Richtig Sichern mit dem Smart

  

 
 
 
 
Bildergalerie
Bilder folgen demnächst!
 
 
Kontakt 
Solltest du bzw. sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Klettern am Eric-Kandel-Gymnasium haben, dann richte bzw. richten Sie diese bitte an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 
 
 
 

Die fremden Inhalte auf eigenen Seiten geben immer Bedarf zur Unterhaltung da sie sehr offen eingesetzt werden,da es nicht immer elaubt ist und es Einschränkungen gibt,z.B. das du nicht einfach jedes Bild das du findest benutzen darfst dasselbe gilt für Videos da du sie ja nicht selber gemacht/gedreht hast und dadurch das sogenannte "Urherberrecht" verletzen würde 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Lieblingsort in dieser Schule ist, die Sporthalle. aber am meisten eigentlich die Kletterwand, weil ich in meiner Freizeit immer sehr viel Sport mache. Also eben auch  unter anderem Klettern, Weitere Sportarten die man in dieser schule macht, aber die ich auch am nachmittag mache sind...

Es ist ein Platz wo ich oft bin,da dar auch oft meine Freunde sind und da mit mir sitzen,da dieser Platz sehr groß ist.Zwar ist es dort meistens laut ,da dort sehr viele Schüler "hocken" und ihre Pause dort verbringen

 

                                                                                  Robotik

 

Zum 6. Mal in Folge erreichte die Robotik-AG "Cleverdinos" des Eric-Kandel-Gymnasiums den 2. Platz beim Regionalentscheid des Robotikwettbewerbs First Lego League. Sie haben sich damit auch in diesem Jahr wieder für das "FLL Semi Final Northeast" qualifiziert, das am 23. Januar 2016 von der "Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde" organisiert wird.

Am Mittwoch, den 16. Dezember 2015, fand wie im letzten Jahr das Weihnachtskonzert des Eric-Kandel -Gymnasiums in der St. Johanneskirche statt. Es war jedoch das erste Mal unter neuem Namen, welchen wir Herrn Professor E. Kandel zu verdanken haben.
Schon einige Zeit vor Beginn der Veranstaltung war die Kirche mit großen Menschenmengen gefüllt, die sich voller Vorfreude auf den Chor und die Bläser einen freien Sitzplatz suchten.

Von der schule nach hause:                Der Linienplan           

 

   HVV-Logo

 

                                 

 Zur Schule:

HVV-Logo

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.