Kletternneu

Nachdem in der Vorwoche die letzten Kletterprüfungen absolviert wurden, unternahmen die Teilnehmer am Oberstufen-Klettern heute eine Exkursion in die Urban Apes Boulderhalle in Hamburg Wandsbek. Dort sollte der Halbjahreskurs, in netter Atmosphäre und unter fachkundiger Betreuung durch Trainer Nick, sportlich ausklingen.

 

Die inzwischen versierten EKG-Seil-Kletterer, die nun über den Toprope-Kletterschein des Deutschen Alpenvereins verfügen, freuten sich beim Bouldern einmal anders gefordert zu werden, z.B durch herausfordernde Verschneidungen, schwere Überhänge, rutschige Aufleger, schwierige Zangengriffe oder knifflige Balancierpassagen.

Das Resümee von Klettererin Nele zum heutigen Auflug ins Boulderquartier Wandsbek ist: „Es hat wirklich viel Spaß gemacht und wenn man eine Route mal nicht beim ersten, zweiten oder dritten Mal geschafft hat, war es ein umso größerer Erfolg es am Ende doch zu schaffen. Für alle. Denn alle haben sich gegenseitig fleißig geholfen, beraten und unterstützt und sich auch für den anderen gefreut, wenn er eine Route endlich zum ersten Mal geschafft hatte.“ 

IMG 7629

IMG 7637

IMG 7646

 

 

Modul Unten Mitte (user2)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.