Copyright 2019 - Eric-Kandel-Gymnasium Ahrensburg

El Nido

Am Montag geht es los: für alle 5. und 6. Klassen der Gemeinschaftsschule Am Heimgarten und des Eric-Kandel-Gymnasiums beginenn die Klima-Projekttage. Drei Tage, an denen sich Begegnungen, Auseinandersetzung mit dem Thema Klimagerechtigkeit, Trommeln und Akrobatik ergänzen und das Schuljahr mit einem hoffentlich besonderen Erlebnis ausklingen lassen.

 

Den Auftakt bildet am Montag eine Aufführung im Forum, bei der zum ersten Mal unser neues Zirkustheater und Leitung von Franco ihre in den letzten Monaten entwickelten Szenen zum Thema Klimagerechtigkeit unter dem Titel „Wake up!“ zeigen. Anschließend dann als Höhepunkt des ersten Tages der Auftritt der Gäste vom Colectivo El Nido de las Artes aus Nicaragua. Die sieben Jugendlichen befinden sich unter Leitung von Lester Jiron Zeledon als eine der von der Kinderkulturkarawane (https://kinderkulturkarawane.de/wp/category/gruppe/colectivo-el-nido-de-las-artes/) eingeladenen Gruppen auf Deutschlandtournee und kommen nun für drei Tage zu uns an den Heimgarten.

Am Dienstag und Mittwoch finden dann für jede der Klassen zwei Workshops statt. Natürlich wird El Nido de las Artes einige leiten, daneben treten aber auch Experten zum Thema Klimagerechtigkeit sowie die bewährten Trommler, die wir von den Afrikatagen der letzten Jahre kennen. Eine Besonderheit sind außerdem die von Schülerinnen der 7. Klasse und der Eb vorbereiteten Angebote. Auch Franco wird dabei sein.

Eine wichtige Info für alle Eltern, deren Kinder in den 5. und 6. Klassen des Gymnasiums sind: an diesen beiden Tagen wird der Unterricht bereits um 12.30 Uhr enden.

Ermöglicht werden diese Klima-Projekttage durch die Förderung durch die BINGO!-Projektförderung, das Aktionsgruppenprogramm von Engagement Global sowie die Unterstützung durch den Verein der Freunde des Schulzentrums.

Modul Unten Mitte (user2)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok