Copyright 2018 - Eric-Kandel-Gymnasium Ahrensburg

 

Der Kandel Cup 2016 – ein Mannschaftswettbewerb im Top Rope-Klettern – wird zu Ehren unseres Namenspatrons, dem Nobelpreisträger Herrn Eric Kandel, am 11. November veranstaltet. Herr Kandel begeht Anfang November seinen 87. Geburtstag!

Voraussichtlicher Zeitplan:

8.15 – 8.30 Uhr Erwärmung Grundschüler (durch Teilnehmer des WPK Klettern) 
8.30 - 10.30 Uhr Wettbewerb der Ahrensburger Grundschulen
10.45 Uhr Siegerehrung der Grundschulwertung (in Halle 402)
10.30 - 10.45 Uhr Erwärmung (selbstständig oder durch eigene Betreuer)
10.45 - 13.15 Uhr 
13.30 Uhr 
Siegerehrung der Weiterführenden Schulen (in Halle 404)

kandelcup2016

 

Voraussetzungen:
SchülerInnen – Alle TeilnehmerInnen sollten schon (mal) toprope geklettert sein und nicht über Tiefenblickangst verfügen, da die maximale Kletterhöhe bis zu acht Metern beträgt.
BetreuerInnen – Einer betreuenden Lehrkraft einer Schule liegen alle Einverständniserklärungen der Erziehungsberechtigten für die Wettbewerbsteilnahme der eigenen SchülerInnen vor (siehe Anlage). Alle weiteren BetreuerInnen müssen volljährig sein.

Wettbewerbsklassen:
Klassenstufen 4 (der Ahrensburger Grundschulen), 5/6, 7/8, 9/10, Oberstufe.

Wertung:
Wettbewerb der Ahrensburger Grundschulen (Klasse 4) 
Je zwei Mädchen und zwei Jungen bilden ein Team. Jedes Team wird durch eine eigene Lehrkraft oder eine volljährige Begleitperson betreut. Jedes Teammitglied wird in zwei unterschiedliche Seile eingebunden. Es dürfen dabei jeweils zwei Routen geklettert werden, d.h. insgesamt vier. Alle Kletterer eines Teams bringen ihre vier Leistungen ein. Jede gekletterte Route wird entsprechend der Schwierigkeit und der erreichten Höhe bewertet. Das Team mit der höchsten Wertungssumme über 16 Routen gewinnt den Wettbewerb.

Weiterführende Schulen (Klassen 5/6, 7/8, 9/10 und Oberstufe) 
Je drei SchülerInnen bilden ein Team. Jede gekletterte Route wird entsprechend der Schwierigkeit und der erreichten Höhe bewertet. Alle Kletterer eines Teams bringen ihre vier besten Leistungen ein. Die Mannschaft mit der höchsten Wertungssumme über 12 Routen gewinnt den Wettbewerb. Der Wettbewerbszeitraum ist auf 150 Minuten begrenzt.

Sichern:
Das Sichern während des Grundschul-Wettbewerbs wird durch qualifizierte Lehrkräfte von EKG, Gemeinschaftsschule Am Heimgarten und Stormarnschule übernommen (und ggf. auch durch qualifizierte Lehrkräfte anderer Schulen). 
SchülerInnen der weiterführenden Schulen klettern und sichern in der Regel selbstständig in Dreierseilschaften, d.h. mit Hintersicherung. Es müssen Halbautomaten zum Sichern verwendet werden. Kletterer der 5./6. Klassen dürfen ggf. auch durch ihre eigene qualifizierte Lehrkraft gesichert werden!!!

Ausrüstung:
Klettergurte werden allen GrundschülerInnen gestellt. Es sollten Hallensportschuhe (oder Kletterschuhe) und Sportbekleidung getragen werden.

Austragungsort:
Große Sporthalle des Schulzentrums Am Heimgarten, siehe Schuladresse.

Bitte unbedingt die T-Shirt-Größen aller Wettbewerbsteilnehmer auf dem Meldebogen vermerken.
Wir sind bemüht alle Kletterer mit einem Teilnehmer-T-Shirt auszurüsten.

Anmeldungen bitte bis zum 16.10.2016.

word Meldebogen
pdf Ausschreiben mit Einverständniserklärung der Eltern

Modul Unten Mitte (user2)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok